Main-Taunus Pflege 24 GmbH
Main-Taunus Pflege 24 GmbH

Leistungen

UNSER PFLEGEBILD


Das schönste Geschenk, was wir einem Menschen machen können, ist seine Besonderheit zu erkennen. (Branka Ternegg – Buchautorin)

 

Wir orientieren uns am AEDL-Pflegemodell der Pflegewissenschaftlerin

Prof. Dr. Monika Krohwinkel. Bei uns bildet der Mensch, mit seinen unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen, den Mittelpunkt unserer Arbeit. Der Mensch wird bei uns in seiner Einmaligkeit akzeptiert und wertgeschätzt. Sein Recht auf Selbstbestimmung wird geachtet. Wir versuchen den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen, mit seiner Vergangenheit, Gegenwart und möglichen Zukunft.
        Wir respektieren jeden Menschen, unabhängig von Stand, Herkunft und Religion. Dabei orientieren wir uns am sozialen und kulturellen Hintergrund sowie den spezifischen Lebensumständen jedes Einzelnen. Wir fördern seine Stärken und lassen seine Schwächen zu.
        Die Bezugspflegepersonen, die Angehörigen sowie Betreuer sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit – wir ziehen Nutzen aus ihrem Wissen im Sinne unseres Patienten. Alle Angehörigen, Bekannten, Betreuer werden, wenn der Patient es wünscht, in die Pflege mit einbezogen.
        Bitte informieren Sie sich über unser Pflegekonzept und lassen Sie sich von unserer Arbeit und den Ziel- und Wertevorstellungen überzeugen.

AMBULANTE INTENSIVPFLEGE

Es gibt ein erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.

(Dietrich Bonhoeffer)

 

Main-Taunus Pflege 24 GmbH ist ein ambulanter Pflegedienst, der sich auf außerklinische Intensivpflege und -betreuung spezialisiert hat.
        Wir versorgen alle pflegebedürftigen Patienten, deren Diagnose zu einer intensivmedizinischen Betreuung und Überwachung (Beatmungspflege, Tracheotomie) führen:


Neuromuskuläre Erkrankungen wie ALS (Amyotrophe Lateralsklerose)        oder MS (Multiple Sklerose)
Apoplexie, der primär ischämische Hirninfarkt
Hypoxische Hirnschäden, als Resultat: Koma, Wachkoma, apallisches Syndrom
Tumorbedingte neurologische Erkrankungen
Genetische Defekte
Querschnittslähmungen
Chronische Lungenerkrankungen (COPD) und Mukoviscidose
Muskeldystrophie, Muskelatrophie
Pflege bei tracheotomierten Patienten
Nichtinvasive oder invasive Beatmung
Tumorerkrankungen im Endstadium


Neben der Behandlungs– und Grundpflege unterstützen wir auch die pflegenden Angehörigen. Wichtigstes Ziel ist es, den Patienten, die teilweise erheblich körperlich eingeschränkt sind, maximale Eigenständigkeit zu ermöglichen.

        Unsere Intensivpflege umfasst ein breites Leistungsangebot, das wir Ihnen durch examinierte Pflegekräfte anbieten, dazu gehört auch eine umfassende medizinische Betreuung. So sorgen unsere Mitarbeiter unter anderem dafür, dass die maschinelle invasive und nicht-invasive Beatmung (bekannt als Heimbeatmung) sichergestellt wird, ebenso wird eine durchgehende Überwachung verschiedenster Parameter garantiert, die beispielsweise die Vitalfunktionen bewerten.
        Ambulante Intensivpflege ist keine einfache Tätigkeit. Es ist vielmehr eine Aufgabe, der man gewachsen sein muss. Hier kommt es nicht nur auf hervorragende fachliche Qualität, sondern auch auf zwischenmenschliche und emotionale Kompetenz an.
        Daher legen wir als ambulanter Intensivpflegedienst sowohl größten Wert auf die ausgezeichnete fachliche Qualifikation unserer Mitarbeiter als auch auf ausgewiesene soziale Kompetenz.

        Unsere ausgebildeten, examinierten Pflegekräfte betreuen unsere Patienten, je nach Krankheitsbild, bis zu 24 Stunden am Tag. Durch den Einsatz von qualifizierten Pflegekräften sichern wir eine hohe Pflegequalität. Neben

dem fachpflegerischen Wissen verfügen unsere Mitarbeiter auch über die not-

wendige Erfahrung im Umgang mit modernsten medizintechnischen Geräten.

LEISTUNG UND FINANZIERUNG


Menschen verhandeln mit Menschen und nicht mit Waren oder Dienstleistungen.  (Branka Ternegg – Buchautorin)

 

Jeder Betroffene der Intensivpflege hat durch den Gesetzgeber das Recht auf die außerklinische Intensivpflege. Ambulante Pflege ist eine bezahlbare Alternative zu langen Krankenhausaufenthalten oder zur Unterbringung in

Alten- und Pflegeheimen. Denn die Kosten werden von den Krankenkassen getragen. Zusätzlich wird zur Finanzierung die Pflegestufe genutzt. Neben den Intensivpflegeleistungen erbringen wir sämtliche Behandlungspflegeleistung nach SGB V sowie Leistungen der Pflegekassen nach SGB XI.
Die Leistungen der außerklinischen Intensivpflege teilen sich in zwei Bereiche auf:


die Grundpflege nach dem SGB XI, die alle allgemeinen pflegerischen Verrichtungen umfasst wie z. B. Hilfe beim Waschen, Inkontinenzversorgung, An- und Ausziehen sowie Bewegung und Hauswirtschaftsleistungen, Schulung und Beratung etc.

 

die Behandlungspflege nach dem SGB V, in der alle medizinischen und therapeutischen Leistungen zusammengefasst sind wie z. B. Injektionen, Blutentnahme, Verbandwechsel, Wundmanagement, Vitalzeichenkontrolle, Stomaversorgung, PEG-Versorgung etc. Dazu gehören auch solche, die speziell die Pflege beatmeter Patienten betreffen.

 

Zwischen unserem Unternehmen und den gesetzlichen Krankenkassen bestehen die erforderlichen Versorgungsverträge nach § 132, § 132a SGB V. Damit sind wir rechtlich befugt, Intensiv- und Beatmungspflege im Rahmen der häuslichen Pflege nach § 37 Absatz 2 des SGB V zu erbringen. Die bei der Versorgung entstehenden Kosten der häuslichen Intensiv- und Behandlungspflege sind von den Krankenkassen zu tragen.
        Wir fördern die Zusammenarbeit und helfen bei der Kommunikation mit Ärzten, Beratungsstellen, Sozialämtern, Krankenhäusern, Sanitätshäusern, sowie therapeutischen Berufsgruppen und Krankenkassen (Ämter und Versicherungen) damit sich unsere Kunden um die wirklich wichtigen Dinge kümmern können.
        Unsere Zielsetzung ist die Gewährleistung einer qualifizierten, kunden-orientierten Pflege. Ob Patient oder Angehöriger, mit unseren Leistungen möchten wir Sie persönlich unterstützen und entlasten.

        Gerne beraten wir Sie in diesem komplexen Thema und informieren Sie über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen, die Kostenträger sowie Ihre Ansprechpartner.       

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Main-Taunus Pflege24 GmbH